Blog

Weihnachten 2014

21. Dez. 2013 13:32 | Kategorie: Was mich bewegt

Weihnachten

Der Lichterglanz am Weihnachtsbaum ist nun mehr nicht mehr Ferne,

doch ist dann "Heilig Abend" da,  sieht man das Kerzenlicht so gerne.

Weicht Hektik der Besinnlichkeit und aller Streß ist dann vergessen,

beschleicht uns fromme Fröhlichkeit, es gibt Geschenke und gutes Essen.

Im Gottesdienst erfahren wir´s wieder und besingen es mit Lieder:

die Liebe bringt das Licht ins Leben, die wir bekommen, die wir geben.

Vergessen ist der Zwist, der trennt, der Ärger, den ein jeder kennt.

Hetze, Kampf und Egoismus enden, wenn wir dann auch den Armen spenden.

Nach Weihnachten, im neuen Jahr, fällt uns das wieder schwer,

ach wäre das so schön, wenn viel öfter Weihnacht wär.