Rezension "Fotokurs Strassenfotografie"

29.01.2015 13:51 | Kategorie: Rezensionen

Rezension "Fotokurs Straßenfotografie"
Dpunkt Verlag,

ISBN 978-3-86490-084-6


Ein umfassendes und nahezu vollständig gestaltetes Trainingsbuch, dem anzumerken ist, dass es von Praktikern (aus vorhandenen Trainingsunterlagen) zusammengestellt wurde. Für meine Begriffe werden die meisten Facetten der Straßenfotografie, teilweise sogar in m.E. zu weit aufgefassten Grenzen, zum Beispiel das Kapitel über "lost places", abgedeckt.
Auch wenn ich das Buch für empfehlenswert halte für Einsteiger und Neulinge, wirkten doch auch einige Schwachpunkte auf mich:
Der urheberrechtliche Aspekt, der gerade bei Aufnahmen mit Personen sehr wesentlich ist, wird zwar behandelt, jedoch gehörte für meine Priorisierung dieses Thema ganz vorne angestellt.
Was mich ebenfalls gestört hat, ist die teilweise fehlende Brillianz und die gelegentliche Banalität der Beispielbilder. Ob dies dem Ausgangsmaterial, oder der Druckqualität geschuldet ist, vermag ich hier nicht zu beurteilen. Den Angaben der Fotografin folgend sind sehr viele der Beispielbilder analog entstanden, großenteils mit Mittelformatkameras. Hier fehlte mir der qualitative Wow-Effekt. Richtig rund und unerlässlich für die Eignung dieses Buches als Trainingsbuch machen die Verarbeitungshinweise auf dem PC und die Vorstellung von verschiedenen Bearbeitungsoftwares und Filter.
Trotz Schwächen aus meiner Sicht ein empfehlenswertes Buch.